KREUZFAHRER

Der souveräne militärische und Krankenpfleger-Orden des hl. Johannes zu Jerusalem, zu Rhodos und zu Malta ist der älteste Ritterorden und der drittälteste geistliche Orden der christlichen Welt. Er ist uns als einziges unmittelbar aus der Zeit der Kreuzzüge erhalten geblieben.

Fast zwei Jahrhunderte lang — von 1096 bis 1291 ergossen sich in großen, aufeinanderfolgenden Wellenbewegungen Europäer in die Länder um das östliche Mittelmeer; in erster Linie, um das Heilige Land von den Moslems zurückzuerobern und um dann zu versuchen, es samt anderen umliegenden Gebieten als christliches Territorium zu

Sie müssen sich einloggen, um weiterlesen zu können