WIE VIEL STRAHLUNG VERTRAGEN WIR?

Wir werden von allen Seiten bestrahlt: von Smartphones, WLAN, Mobilfunkmasten. Viele Menschen haben Angst, durch die Strahlung krank zu werden. Wie groß ist die Gefahr wirklich?

Nils Heidelberg und Rene Werner fahren schweres Geschütz auf. Gleich vier Alukoffer voller Messgeräte tragen sie ins Haus ihrer Klienten bei Lüneburg. Sie sind Baubio­logen, die sich um potenzielle Gesundheits­risiken in Wohn- und Bürogebäuden kümmern. Heute wollen sie sich auf die Suche nach Strahlungsquellen machen, also nach Elektrosmog. Gemeint sind damit Radiowellen und Handystrahlung,

Sie müssen sich einloggen, um weiterlesen zu können