VOM ALTEN ABERGLAUBEN

Von den ältesten Zeiten bis zur Gegenwart fließt ein breiter Strom von Aberglauben durch die Seelen aller Völker, ein Strom, der noch nicht ganz versiegt ist. Geheimnisvoll erzählt so manches Großmütterlein am Herdfeuer oder an Spinnstubenabenden von allerlei alten Dingen und Mitteln, welche seinerzeit angewendet wurden, um Geister zu bannen, Hexen zu vertreiben, Krankheiten von Haustieren „abzubeten" und dergleichen mehr, wobei sich die Leute des „Kolomoni-Segens" bedienten.

Außer diesem Kolomonisegen gab es im frühesten Mittelalter bereits einen „Papst Leonis-Segen", der gute christliche Worte und Verheißungen

Sie müssen sich einloggen, um weiterlesen zu können