SCHWARZE UND WEISSE MAGIE, ODER DOCH ALLES YIN UND YANG

Magie ist per definitionem eine Beeinflussung von Ereignissen, Lebewesen oder Gegenständen auf übernatürliche Art und Weise unter Zuhilfenahme von Ritualen, Beschwörungsformeln oder ähnlichen Praktiken. Aber tatsächlich ist es doch so, dass jede Aktion von jedem Menschen - die bewusste wie die unbewusste, die unbedeutend scheinende wie die groß geplante - etwas verändert und daraus resultiert immer auch eine Wendung im Ablauf des Geschehens inklusive der involvierten Lebewesen und Objekte. Somit könnte man die These aufstellen, dass Magie nichts anderes ist als die Macht, etwas zu bewirken, eine ganz alltägliche, reale

Sie müssen sich einloggen, um weiterlesen zu können