VON ALCHEMISTEN, DRUIDEN, ZAUBERERN UND HEXEN

Menschliche Zwielichtige sind den meisten von uns weniger »suspekt« als die nicht menschlichen, v. a. in der heutigen aufgeklärten Zeit, und das auch deshalb, weil sie »real« sind - aber sie sind auch nicht gerade vertrauenerweckend, weil sie, damals wie heute, doch eine Aura des Geheimnisvollen umgibt.

Die für uns harmlosesten »Magier« sind mit Sicherheit die Alchemisten, wahrscheinlich deshalb, weil sie die Vorgänger der heutigen Chemiker und Pharmazeuten, solider Wissenschaftler also, sind.

Die Wurzeln der Alchemie lassen sich mehrere Tausend Jahre zurückverfolgen: Die Ursprünge

Sie müssen sich einloggen, um weiterlesen zu können