NÜRNBERG

DAS UNHEIMLICHE ECHO DER STIEFEL

Die Jahrzehnte vergehen, und keines ist wie das andere. Zum Glück. In den blumengeschmückten Straßen dieser alten Kaiserstadt muss man über fünfzig sein oder sich besonders für Geschichte interessieren, um noch an den Klang der Militärstiefel zu denken, die hier widerhallten, bevor sie ihren todbringenden Lärm in die Welt hinaustrugen. Im 21. Jahrhundert macht Nürnberg aus unendlich bescheideneren und ehrbareren Anlässen von sich reden: Jedes Jahr Anfang Februar findet hier die größte Spielwarenmesse der Welt statt. Anschließend beherbergen

Sie müssen sich einloggen, um weiterlesen zu können