EIN UNERWÜNSCHTES KLOSTER MIT HEIDNISCHEN ELEMENTEN

Odiles Mutter Bereswinde geriet bei dem Bekanntheitsgrad ihrer Tochter leider in Vergessenheit. Sie wurde Äbtissin im

Kloster Niedermünster, dem zweiten von Eticho gestifteten Kloster am Fuße des Odilienberges. Eticho und Bereswinde hatten bei beiden Klostergründungen die entscheidende Rolle gespielt.

Bereswinde ließ aus Baumes- les- Dames ein großes Gefolge von Priesterin- Nonnen kommen, mit denen die Klöster nach irisch-keltischer Tradition eingerichtet wurden; Säulen, Kapitelle und andere Steine auf dem Odilienberg

Sie müssen sich einloggen, um weiterlesen zu können