GESCHICHTE DER AUFHEBUNG DES ORDENS

Nachdem wir im Vorhergehenden des Ordens Geschichte, Verfassung und inneres Wesen kennen gelernt haben, sind wir instand gesetzt, seiner Katastrophe prüfend und kundig näher zu treten, und ihre Ursachen nebst Verlauf und Folgen richtig zu würdigen. Die AUFHEBUNG des Ordens der Tempelherren ist eines der merkwürdigsten Ereignisse des Mittelalters. Ein so mächtiger, ruhmreicher, von den Päpsten hochbegünstigter Orden verfällt plötzlich dem eisernen Arme weltlicher Gewalt, der geistliche tritt hinzu, und ein öffentlicher Richterspruch vernichtet den mächtigsten Ritterbund so, dass er auf die schrecklichste Weise büßen muss

Sie müssen sich einloggen, um weiterlesen zu können