DER GEHEIMNISVOLLE AUFTRAG DES HUGO VON PAYENS

 

Wie bereits in der allgemeinen Beschreibung erwähnt, geht die offizielle Gründung des Templerordens auf das Jahr 1118 im Heiligen Land zurück. Es bleibt jedoch noch aufzuzeigen, dass die offizielle Anerkennung des Ordens im Jahr 1118 lediglich die Verlängerung eines "Auftrags" oder einer "Suche" darstellt, die bereits 10 Jahre früher ihren Anfang nimmt...

Es ist nachgewiesen, und alle Historiker sind sich darin einig, dass Hugo von Payens kurz nach dem ersten Kreuzzug mindestens zwei Reisen in den Osten unternimmt, 1104-1105 und 1114-1115;

Sie müssen sich einloggen, um weiterlesen zu können