DER BAPHOMET

 

Dieses berühmte Objekt steht im Zentrum vieler pseudo-historischer und esoterischer Werke, die sich bemühen, daraus eine alchimistische oder kabbalistische Formel zu dechiffrieren und anhand des Begriffes gnostische Häresien konstruieren, oder sogar einen satanischen Kult. Diese Theorien nahmen Ende des 18. Jahrhunderts mit J. A. von Starck ihren Anfang, der eine geheime okkultistische Gesellschaft unter dem Namen Klerikat der Tempelherren ins Leben rief. Anfang des 20. Jahrhunderts ließ sich Aleister Crowley, der Gründer des

Sie müssen sich einloggen, um weiterlesen zu können