DAS TEMPLERSIEGEL

 

Da es im Mittelalter nur wenige Menschen gegeben hat, die lesen konnten, mussten eindeutige Symbole den Willen einer Person belegen. So ist ein Siegel als Unterschrift einer einzelnen Person oder einer ganzen Gruppe genutzt worden.

Aus einem solchen Siegel musste exakt hervor gehen, wer diese Urkunde unterschrieben hat und wer dabei vertreten wird. Im Lauf der Zeit haben sich so sehr kunstvolle Siegel entwickelt. Das weltweit wohl bekannteste Siegel ist der Fischerring des Papstes. Die erste Handlung, nachdem der Tod eines Papstes festgestellt wird, ist sein Siegel zu zerstören,

Sie müssen sich einloggen, um weiterlesen zu können