DAS BANNER UND SIEGEL DES ORDENS

Das Banner war eine halb schwarz, halb weiß gestreifte Standarte, welche BEAUSEANT hieß, d. i. in Beziehung auf das ursprüngliche Siegel des Ordens, welches zwei Ritter auf einem Pferde darstellte, als das Zeichen der templerischen Brüderschaft, — »der schöne Sitz«, als Zeichen inniger Bruderliebe und Vertraulichkeit. Da dieses Siegel »Beauseant« zugleich der Schlachtruf der Templer ward, so gab man dem Banner denselben Namen, wie die Franzosen dem ihrigen den Namen Oriflamme beilegten. Schlachtruf und Banner blieben bei den Templern unverändert, aber ihr Siegel erlitt einige Veränderungen, wie sie die politische Richtung dem Orden

Sie müssen sich einloggen, um weiterlesen zu können