ABBE BERENGER SAUNIERE

VIELE STRASSEN FÜHREN ZU EINEM MYSTERIUM 

Am Ende des 19. und zu Beginn des 20.Jahrhunderts erlangte der Priester eines kleinen Pyrenäendorfes im Süden von Frankreich einen beinahe unglaublichen Reichtum, der sein eigentliches Gehalt bei weitem überstieg. Sein Name: Berenger Sauniere.

Es war am 1.Juni 1885, als er eine Gemeinde mit damals etwa zweihundert Menschen übernahm: Rennes-le-Chäteau.

Sauniere führte einen extravaganten Lebensstil, der nur sehr wenig mit dem Vorzeigebild eines typisch

Sie müssen sich einloggen, um weiterlesen zu können