DIE ILLUMINATEN ZWISCHEN JESUITENANGST UND NEUER WELTORDNUNG

Ingolstadt, Ende Februar 1785. Nie hätte Adam Weishaupt gedacht, dass es so weit kommen würde. Vor kurzem war er noch ein junger erfolgreicher Professor an der Universität Ingolstadt — und jetzt? Seine Karriere ist ruiniert, wahrscheinlich sogar sein Leben. Man verfolgt ihn wie einen Hexer. Und das nur, weil er mehrmals auf die Anschaffung angeblich ketzerischer Bücher gedrängt hat? Nur weil er sich weigert, das Glaubensbekenntnis abzulegen?

Der Rektor der Universität befiehlt Weishaupt, sofort die Stadt zu verlassen. Doch in diese Falle tappt er nicht. Er weiß: Die Wachen

Sie müssen sich einloggen, um weiterlesen zu können