1788 bis 1796 – DIE LETZTEN JAHRE: ABGESANG UND LEGENDENBILDUNG

Was hatten die Illuminaten „noch" zu sagen? Was zu tun? Ihre Schriften waren offengelegt, ihre Geheimnisse entzaubert, ihr Ordensoberer enttarnt, ihre Aktivitäten in einigen Ländern verboten, ihre Machtverhältnisse ungeklärt. Und dennoch arbeiteten sie weiter und waren aktiv. Warum eigentlich? Bereiteten sie wirklich die Französische Revolution vor oder einen drohenden Umsturz? Warum haben sie dann nach 1789 nicht einfach aufgehört, sich bei der Umbildung der neuen Machtverhältnisse eingereiht oder sich zu erkennen gegeben bzw. ihre Macht endlich ausgespielt: Fürsten manipuliert, die Religion entzaubert und Herrschaftsverhältnisse destabilisiert? Es wurde erwähnt,

Sie müssen sich einloggen, um weiterlesen zu können