1781 – NEUBEGINN

Knigge wurde tätig. Er drängte auf eine persönliche Begegnung mit Weishaupt und fuhr nach Bayern. Dort wurde unter seiner Anregung ein systematischer Neuanfang gestartet. Das Material von Weishaupt und Gespräche mit Illuminaten aus dem Umkreis Knigges in Frankfurt zeitigten Ergebnisse. Am 20. Dezember 1781 gab es eine erste Fassung und am 10. Dezember 1782 ein endgültige Fassung eines Studiensystems des Illuminatenordens. Unter Knigges Einfluss waren ein deutlicher Ruck und eine Richtungsänderung zu spüren. Unmerklich wurden aber auch der ursprüngliche Plan Weishaupts modifiziert und sozusagen durch die Hintertür esoterische Tendenzen eingebracht. Früher

Sie müssen sich einloggen, um weiterlesen zu können