ORIGINALSCHRIFTEN DES ILLUMINATENORDEN III

VII.

Reform. der Statuten

der zweiten Klasse

 

Da die gesetzgebende Klugheit erfordert, nach Änderung der Umstände auch die Nötigungen Vorschriften, und Gesetze zu ändern, denen eine Zeit hindurch eingerissenen Missbräuchen durch neue Gesetze vorzubeugen: und die zweifelhaften Fälle näher zu erklären, so wie auch die indessen gegebene einzelne Verordnungen nötigen Falls allgemein zu machen, und dem ordentlichen Gesetzbuch einzuverleiben, so hat der Orden in seiner letzten allgemeinen Versammlung in Rücksicht der ersten Klasse nachfolgende Verfügungen getroffen.