Die Schlaraffen

DIE SCHLARAFFEN

Die Bibel der Schlaraffen „Schlaraffen – Spiegel und Ceremoniale“

I. GRUNDSÄTZE UND RICHTLINIEN DES
SCHLARAFFENTUMS

 

A: Name, Zweck und Wesen

§1

Schlaraffia ist die innige Gemeinschaft von Männern, die in gleichgesinntem Streben die Pflege der Kunst und des Humors unter gewissenhafter Beachtung eines gebotenen Ceremoniales bezweckt und deren Hauptgrundsatz die Hochhaltung der Freundschaft ist.

§2

  1. Die in der Schlaraffia

    Sie müssen sich einloggen, um weiterlesen zu können