GLADIO

Natürlich gibt es nicht nur die „sanften“ politischen „Freunderlgesellschaften“, die im Hintergrund von Politik und Wirtschaft an den Rädern der Macht drehen — manche Geheimgesellschaften haben es ganz direkt auf gesellschaftlichen Umsturz, notfalls auch mit Waffengewalt, abgesehen. Allein schon das ist genügend Grund, sich bedeckt zu halten. Jede Regierung hält sich ganz logischerweise zumindest eine,.. weiter →

KRIMINELLE GEHEIMGESELLSCHAFTEN

Sowohl bei den philosophischen als auch bei den politischen Geheimgesellschaften sind wir einigen Vereinigungen begegnet, die — zumindest eine Zeit lang oder zu Beginn ihrer Existenz haarscharf an der Grenze zur Legalität entlangschrammten. In manchen Fällen, wie in dem von Gladio, darf die gesetzeskonforme Existenzberechtigung wohl völlig zu Recht bezweifelt werden. Daher hätte diese Geheimorganisation.. weiter →

DER KU- KLUX KLAN

Wem sind sie nicht schon längst ein Begriff, die Herren in den weißen Kutten mit den spitzen Kapuzen, durch deren dunkle Öffnungen sie mit hasserfülltem Blick ihre Umgebung mustern? Sie gelten als Inbegriff der Rassenfeindlichkeit gegen afroamerikanische US-Bürger, auch wenn sich ihre kriminellen Umtriebe ebenso gegen andere Farbige, Mexikaner, Vietnamesen, Juden, Homosexuelle, Kommunisten und eigentlich.. weiter →

297 JAHRE ZU VIEL?

Wir leben im 18. Jahrhundert. Der Erste und der Zweite Weltkrieg fanden im 17. Jahrhundert statt, die Reformation im 13. Im 10. Jahrhundert nach unserer Zeitrechnung, also in Wahrheit dem 7., begann nämlich in Europas Klöstern und Kanzleien eine riesige konzertierte Fälschungsaktion, die dafür sorgte, dass an die 300 Jahre mit inexistenten Herrschern, fiktiven Schlachten.. weiter →

DAS GEFÄLSCHTE MITTELALTER

„Die Geschichte lehrt, wie, man sie fälscht“, schrieb der polnische Aphoristiker Stanislaw Jerzy Lec. Das trifft auf alle Epochen zu, auch auf das Mittelalter: Je genauer die Historiker ihre Archivalien besahen, desto klarer erkannten sie, wie viel Blendwerk sich darunter befand. Von 196 Urkunden aus der Merowingerzeit erwiesen sich zwei Drittel als gefälscht, wie eine.. weiter →