WIEDERAUFBAU VON GOTTES DAUERHAFTEN HEILIGTUM: DER ZWEITE TEMPEL

DER SERUBBABELSCHE TEMPEL Rückkehr aus dem Exil Als die Babylonier Jerusalem niederbrannten und den Tempel zerstörten, wurden die schlimmsten Alpträume der Menschen wahr. König Nebukadnezars Heer verschleppte die Besten und Klügsten unter ihnen in die über 1000 Kilometer von der Heimat entfernt liegende Verbannung. Doch Gott hatte einen größeren Plan. Der Herr versprach, über sein.. weiter →

ARCHÄOLOGISCHE ENTDECKUNGEN

Die Existenz der Königreiche Davids und Salomos im 10./11. Jahrhundert v. Chr. war einst umstritten, doch archäologische Entdeckungen haben die historische Genauigkeit der biblischen Berichte bestätigt.    Davidsstadt   Archäologen haben die alte „Stadt Davids“ (City of David) entdeckt, die auf den Überresten früherer kanaanitischer und jebusitischer Befestigungs- und Wasseranlagen erbaut worden war. David hatte.. weiter →

ZERSTÖRUNG DES ERSTEN TEMPEL

Gott warnte Salomo kurz nach der Fertigstellung des Tempels vor dessen Zerstörung in der Zukunft. Salomo und seine Nachkommen mussten Gott gegenüber treu bleiben und die Gebote Gottes halten. Taten sie dies nicht, würde Gott Israel vertreiben und den Tempel zerstören. Selbst Salomo wurde vor seinem Tod Gott gegenüber untreu.   Ein vorläufiges Gericht ereilte.. weiter →

DER TEMPEL IM LEBEN DES VOLKES GOTTES

Acht Funktionen des Tempels   Als David das Volk Israel mit den Vorbereitungen für den Ersten Tempel beauftragte, erklärte er: „Das Werk aber ist groß, denn nicht für einen Menschen ist dieser Tempelbau bestimmt, sondern für Gott, den Herrn“ (1. Chronik 29,1). In Übereinstimmung mit Davids Auftrag erfüllte der Tempel acht grundlegende Funktionen.   Denn.. weiter →

GOTTES DAUERHAFTES HEILIGTUM: DER ERSTE TEMPEL

Erbauung des Ersten Tempels   Es mag merkwürdig erscheinen, dass der Erste Tempel erst so viele Jahrhunderte nach dem Einzug der Israeliten in das Verheißene Land gebaut wurde, doch Gott sah als Vorbereitung dafür eine bestimmte Reihenfolge von Ereignissen vor: Erst sollten die Grenzen des Verheißenen Landes unter israelitische Kontrolle kommen, die Feinde des Volkes.. weiter →