LEPANTO UND MALTA

Sechs Jahre nach der Belagerung von Malta konnten sich die Ritter allmählich sicher sein, dass sie in Valetta eine Stadt besaßen, die jedem künftigen Angriff standzuhalten vermochte. Nun zeichnete sich sogar die Möglichkeit ab, einen vernichtenden Schlag gegen die türki­sche Flotte in ihren eigenen Gewässern zu führen. Bei der berühmten Schlacht von Lepanto (1571) war.. weiter →

01 Mrz 2011
0 Kommentare

KRIEGSNACHWIRKUNGEN UND STADTGRÜNDUNG

»Dieses Jahr, 1565, hat es Gott gefallen«, schrieb der spani­sche Arkebusier Balbi zu Beginn seines Tagebuchs, »dass der Orden unter dem rechtschaffenen Regiment des tapferen und frommen Großmeisters Jean de la Valette von einer gewaltigen Streitmacht des Sultans Soliman angegriffen wurde, welch letzterer sich durch den großen Harm beleidigt fühlte, den ihm die Galeeren der.. weiter →

27 Feb 2011
0 Kommentare

DAS HERRSCHAFTSGEBIET DER RITTER

St. Elmo hatte sich als Schlüsselstellung erwiesen, wenn­gleich das zu diesem Zeitpunkt weder den Belagerten noch den Belagerern bewusst war. Während der einunddreißig Tage, die die kleine Festung ausgehalten hatte, mussten die Türken ungeheure Verluste hinnehmen. Ihre Kampfmoral hatte gelitten, zudem war jetzt Hoch­sommer — die letzten Junitage, da es auf Malta drückend heiß wird… weiter →

26 Feb 2011
0 Kommentare

ANGRIFF

Am Freitag, dem 18. Mai 1565, wurde die Flotte des Großtür­ken von den Wachtposten in Fort St. Elmo und St. Angelo gesichtet: ein Mastenwald, der sich auf die Südseite der Insel zu bewegte. La Valette schickte den Chevalier de Romegas, den Admiral der Galee­ren, mit vier Schiffen zur Rekognoszierung. Natürlich war es ausge­schlossen, dass diese.. weiter →

25 Feb 2011
0 Kommentare

GEGNER

Jean Parisot de La Valette, der im Jahre 1557 Großmeister wurde, war seinen Vorgängern L’Isle Adam und d’Aubusson ebenbürtig. „Er war durch und durch Franzose und Gaskogner“, so be­schrieb ihn der Abbe de Brantome, „ein äußerst stattlicher Mann, der sieben Sprachen fließend beherrschte, darunter Italienisch, Spanisch, Griechisch, Arabisch und Türkisch“. Er wurde 1494 geboren und.. weiter →

24 Feb 2011
0 Kommentare