15 Jun 2012
0 Kommentare

DIE ALTEN PFLICHTEN VON 1723

 zusammengefast von Sharon weiter →

14 Jun 2012
0 Kommentare

DIE GEBURTSSTUNDE DER FREIMAURER

   Im Juni 1717 vereinigen sich vier Londoner Freimaurerlogen zu einer Großloge. Der Zusammenschluss läutet eine rasante Entwicklung der Freimaurerei ein. Bald schon übernimmt der Adel das Sagen in der Loge. Gründung am Johannistag Die offizielle Geburtsstunde der Freimaurerei ist der Johannistag, der 24. Juni des Jahres 1717. An diesem Tag trafen sich in London.. weiter →

13 Jun 2012
0 Kommentare

FREIMAURER – DIE MYSTERIENKULTE DER ANTIKE

Die Ursprünge der Freimaurerei liegen in den Mysterienkulten der Antike. Die Bedeutung von Einweihungszeremonien, Riten und Symbolen sowie des Bewahrens der Geheimnisse der Geheimbünde findet sich noch anderthalb Jahrtausende später in den Logen der Freimaurer wieder. Einweihung in mythische Geheimnisse Die mythisch-esoterischen Wurzeln der Freimaurer reichen bis zu den Mysterienbünden der Antike zurück. Im Mittelmeerraum,.. weiter →

12 Jun 2012
0 Kommentare

DIE MODERNEN TEMPLER

In die Geschichte der geistlichen Ritterorden gehören eigentlich ihre modernen Nachahmungen nicht, da sie weder geistlich, noch Ritterorden waren und sind, und wir gedenken ihrer hier nur, um zu zeigen, dass kein geschichtlicher Zusammenhang zwischen jenen Orden und diesen Nachahmungen besteht. Erst um die Mitte des 18. Jahrhunderts entstand in Frankreich die Fabel, dass die.. weiter →

18 Mrz 2012
0 Kommentare