EINE EINLADUNG ZUM WALDSPAZIERGANG

Wenn man in das satte Grün der Bäume und Wiesen eintaucht, duftet es nach Blumen, Kräutern, dem feuchten Waldboden und Moos. Das Laub raschelt unter den Füßen, Vögel singen, und irgendwo plätschert ein Bach über Steine. Die Sonne blinzelt durch das dichte Blätterwerk der Bäume, angenehme Kühle und Luft umgeben uns. Jeder kennt das beruhigende.. weiter →

Zusammenfassung über häufige Fragen in Zusammenhang mit der Corona Impfung

Auf Grund vieler Anfragen hoffe Ich Ihnen mit diesem schnellen Überblick über die derzeitige Situation Antwort auf einige häufig gestellte Fragen geben zu können .Die Angaben beziehen sich auf die Informationen des Gesundheitsministeriums. Für Personen, die mit einem von der EMA zugelassenen Impfstoff geimpft wurden, gelten derzeit die folgenden Regelungen: Die Erstimpfung gilt ab dem.. weiter →

WELTRETTUNG DURCH SCHNITZELVERZICHT

Wissenschaftler haben erforscht, wie wir uns ernähren müssten, um nicht nur gesund zu bleiben, sondern auch noch unseren Planeten zu schonen. Die österreichische Küche ist davon allerdings weit entfernt. Sieben Gramm Rind- und Schweinefleisch am Tag? Liebhabern der österreichischen Küche wird sich bei dieser Forderung wohl der Magen umdrehen. Ausgehend vom Gewicht eines Standardschnitzels hieße.. weiter →

WUNDERDOKTOREN VON HILFESUCHENDEN BELAGERT- NOCH SPUREN DES ABERGLAUBENS VON EINST

Noch im vorigen Jahrhundert waren geheime Bünde für die Bevölkerung zum größten Teil gleichbedeutend mit einer Welt der Geheimnisse, einer Welt, in der sich seltsam Begabte oder Propheten bewegten. Und gerade in dieser Welt waren echte Rätsel und Betrug kaum voneinander zu unterscheiden. Neben solchen Propheten tauchten Wunderärzte und Wunderheiler auf, und viele ehrliche Zeugen.. weiter →

LÖWNZAHN ALS HEILMITTEL

Kein Unkraut, sondern ein wahres Wunderkraut! Für Hobbygärtner ist er eine Plage, der den eigenen Rasen bedroht. Doch schon die Indianer wussten: Der Gewöhnliche Löwenzahn (Taraxacum sect. Ruderalia.) ist alles andere als Unkraut, sondern eine Pflanze mit breiter medizinischer Wirkung. Statt ihn in die Bio-Tonne zu befördern, sollte man sich aus Wurzeln oder Blättern besser.. weiter →