AUF DEN SPUREN DER LETZTEN AFFENMENSCHEN

MONSTER JAGD IN KANADA Hausen im undurchdringlichen Dickicht abgelegener Wälder bis heute affenartige Riesenwesen, die wir nicht kennen? Verbergen sich dort womöglich bis heute intelligente menschenähnliche Kreaturen – ja sogar; letzte überlebende Hominiden aus grauer Vorzeit, wie selbst renommierte Zoologen vermuten? „mysteries“ wollte es genauer wissen und begab sich mit einem leidenschaftlichen „Bigfooter“ auf Monsterjagd.. weiter →

ALLES, WAS ZÄHLT

Von jeher haben die Menschen den Zahlen eine bestimmte Bedeutung verliehen, auch wenn diese ursprünglich nur als von Naturbeobachtungen abgeleitetes Ordnungsprinzip dienten (die sieben Tage der Woche von den Mondphasen abgeleitet oder die zwölf Monate von den Sternbildern des Tierkreises). Doch schon der griechische Philosoph Pythagoras (um 570-510 v. Chr.), auf den die Symbolik der.. weiter →

AHNENKULT, ALPENYETIS UND AUSTRONAUTEN

Lebendiges Brauchtum aus heidnischer Zeit Viele Traditionen sind einfach nicht totzukriegen. So auch im Falle des feuchtfröhlichen Kürbisfesten Halloween. Wer sich dabei über den „amerikanischen Modebrauch“ Halloween mokiert, übersieht, dass die Wurzeln im heidnischen Samhain, einer keltischen Neujahrsfeier, liegen. Dieser Kult wurde auf Irland schon vor mehr als 5000 Jahren gefeiert und zählt somit zu.. weiter →

DAS EXPERIMENT MIT DEM GEISTHEILER

Uschi und ihr chronisches Asthma, das von der Schulmedizin bisher weder als solches erkannt noch geheilt werden konnte, begeben sich mit Anfang November 2009 in die »heilenden Hände« von Klaus Tobisch. Der Bericht: »Eigentlich kam ich durch Zufall zu Klaus. Aus erster Hand erfuhr ich von der wundersamen Heilung meiner Nachbarin, die mir sehr eindrucksvoll.. weiter →

WIE VIEL STRAHLUNG VERTRAGEN WIR?

Wir werden von allen Seiten bestrahlt: von Smartphones, WLAN, Mobilfunkmasten. Viele Menschen haben Angst, durch die Strahlung krank zu werden. Wie groß ist die Gefahr wirklich? Nils Heidelberg und Rene Werner fahren schweres Geschütz auf. Gleich vier Alukoffer voller Messgeräte tragen sie ins Haus ihrer Klienten bei Lüneburg. Sie sind Baubio­logen, die sich um potenzielle.. weiter →