ROM REISE vom Freitag den 15.03. bis Dienstag den 19.03.2013

EINLEITUNG

Viele griechische Mythen wurden von den Römern übernommen und abgewandelt. In den ersten vier Jahrhunderten n. Chr. beherrschte das Römische Imperium ein Gebiet,das über das heutige Europa hinaus ging. Die Expansion vollzog sich sehr schnell. Als Rom 509 v. Chr. zu einer Republik wurde, war sein Einflussbereich auf die Umgebung der Stadt begrenzt, um 241 v. Chr. kontrollierten die Römer fast ganz Italien. 31 v. Chr. wurde Rom unter der Führung von Augustus zum Kaiserreich und regierte die gesamte mediterrane Welt mit über 50 Millionen

Sie müssen sich einloggen, um weiterlesen zu können