28 Mrz 2021

BRUSTKREBS IST NICHT GLEICH BRUSTKREBS

0 Kommentare
Univ.-Prof. Dr. Michael Seifert, Klinische Abteilung für Allgemeine Gynäkologie und gynäkologische Onkologie an der Medizinischen Universität Wien, zu den aktuellen Entwicklungen in der Therapie des Brustkrebs. Wo liegen heute die Grenzen in der Behandlung von Patientinnen mit Brustkrebs? Können alle Patientinnen gleich gut versorgt werden oder gibt es ungedeckten therapeutischen Bedarf? Seifert: Für das HER2-negative, hormonell abhängige Mammakarzinom gibt es...
[zum Anfang]
Über den Autor