31 Jul 2020

CORONA: SPÄTFOLGEN AUCH OHNE SCHWERE ERKRANKUNG

0 Kommentare
Auch ohne eine schwere Covid-19-Erkrankung erlitten Patienten Herzinfarkte, Schlaganfälle, Lungenembolien oder Beinvenenthrombosen. Dimitri Boulgakov kann sich noch gut erinnern, wie er plötzlich an ein Testament dachte. Mit 46 Jahren, zwei kleinen Kindern - und einer Coronavirus-Infektion. Der Deutsche gehört zu den Patienten, bei denen die Krankheit auch mehr als zwei Monate nach dem Ausbruch noch nicht ganz ausgestanden ist. Beim...
[zum Anfang]
Über den Autor