11 Apr 2020

VERSCHWÖRUNGSTHEORIEN

0 Kommentare
Die Philosophin Caroline Heinrich über abstruse Gedanken in Zeiten des Coronavirus, den Einbruch des Unkontrollierbaren in die globalisierte Welt und die geschulte Urteilskraft als Mittel gegen Unsinn aller Art.   Das Coronavirus bietet auch Stoff für neue Verschwörungstheorien: Das Virus sei in Wuhan aus einem Labor ausgebrochen - oder überhaupt ausgesetzt worden, um Impfungen zu vermarkten. Die Handystrahlung habe etwas...
[zum Anfang]
Über den Autor