24 Mai 2019
Ein Wiener Start-up lässt Patienten seit Ende 2018 mit Exoskeletts trainieren. Gelähmte lernen damit zum ersten Mal laufen. Ein Besuch vor Ort. Nach dem ersten Mal habe ich geweint“, sagt Gregor Demblin. Seit einem Badeunfall ist der Unternehmensberater querschnittsgelähmt und auf einen Rollstuhl angewiesen. 2017 konnte er mithilfe des Exoskeletts das erste Mal einige Schritte gehen. „Das Gefühl, endlich wieder...
[zum Anfang]
Über den Autor