06 Dez 2018

DIE BEDEUTUNG DES TEMPEL ZU ZEITEN JESU

0 Kommentare
Das jüdische Volk Obwohl der Tempel von Herodes dem Großen erbaut worden war, sah das jüdische Volk den Jerusalemer Tempel als das gesetzmäßige, zentrale Heiligtum des Gottes Israels an und als den einzigen Ort, an den man sich mit seinen Gebeten richten und Opfer darbringen konnte. Selbst die Juden in der Diaspora (jüdische Gemeinschaften in Ländern außerhalb Israels) sandten ihren...
[zum Anfang]
Über den Autor