25 Jun 2012

VEREWIGTEN SICH GEHEIMBÜNDE AUF BANKNOTEN?

0 Kommentare
Seit Jahren machen diverse, mit Verschwörungen befasste Gruppen auf die Symbolik des Ein-Dollar Scheines, der 1935 erschien aufmerksam, auf dem sich verschiedene Symbole finden, die offenbar Geheimbünden, wie den Freimaurer- und Illuminatenorden zuzuordnen sind. Was bedeuten diese Symbole und warum werden Sie auf Banknoten verewigt? Was bezwecken diese Geheimbünde mit der „versteckten“ Präsenz auf einem Papier, welches zu Millionen täglich...
[zum Anfang]
Über den Autor