04 Jan 2011
Im Jahre 1096 sammelten sich gewaltige Heeresmassen in Frankreich, Italien und Lothringen. An der Spitze standen die Herzoge von Lothringen und von Toulouse sowie die Normannenfürsten von Sizilien und der Normandie. Sammelpunkt der Heere sollte Konstantinopel sein." Hier sammelten sich im Herbst 1096 an die 300 000 Krieger." Sie ließen sich nach Kleinasien übersetzen und eroberten Nicäa, den Hauptwaffenplatz der...
[zum Anfang]
Über den Autor